Enter your keyword

Pilatesbodyline - Klassisches und therapeutsiches Pilates in Berlin

Unsere ganzheitliche Trainingsmethode

Die PilatesBodyline Trainingsmethode basiert auf das von Joseph H. Pilates entwickelte Trainingkonzept, und verbindet die Sportmedizin mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Biomechanik des Körpers. Es ist ein funktionelles und individuelles Training, welches in den Alltag integriert wird. Eine harmonische Symbiose von authentischem Pilates, Spiraldynamik®, Myofascial Release, Haltungs- und Gangschule. Sie lernen sich und Ihr Bewegungspotential neu kennen.

Pilatesbodyline - Klassisches und therapeutsiches Pilates in Berlin

Durch regelmäßiges Training erzielen Sie folgende Vorteile:

• Bessere Körperwahrnehmung und -haltung
• Löst Verklebungen der Faszien und unterstützt Faszien-Regeneration
• Stärkung und Definition der Muskulatur
• Förderung der Flexibilität und Stabilität der Wirbelsäule
• Erweiterung der Lungenkapazität durch tiefe Atmung
• Verbesserung der Balance und Koordination
• Stärkung des Selbstbewusstseins

Spezielles Training für Tänzer, Sportler (z. B. Tennis, Golf, Reiten), Kampfkünstler (z. B. Karate, VingTsun) zur Leistungsoptimierung des Köpers.

Joseph Hubertus Pilates

Der Begründer der Pilatesmethode – Joseph Hubertus Pilates kam am 9. Dezember 1883 in Mönchengladbach zur Welt. Schon als kleines Kind litt er unter unzähligen Krankheiten, wie Asthma, Rachitis und Rheuma. Aus diesem Grund beschäftigte er sich mit Sportarten, Yoga, Gymnastikunterricht und körperlichem Training. Durch seine selbst entwickelte Trainingsmethode wurde er ein herausragender Sportler als Turner, Taucher, Bodybuilder, Profiboxer und des weiteren. Nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurde er inhaftiert und entwickelte erste Bewegungmaschinen. Während dessen erlernte er außerdem den Beruf als Krankenpflegers.

1926 wurde er dazu bedrängt, Angehörige der deutschen Armee zu trainieren. Daraufhin wanderte er als überzeugter Pazifist in die USA aus. Auf der Überfahrt,traf er die Krankenschwester Clara, die er später heiratete. Mit ihr eröffnete er im gleichen Jahr sein erstes Studio in New York. Zu den Anhängern zählten Weltberühmte Tänzer und Choreografen wie George Balanchine und Martha Graham. Zunächst nannte Pilates seine Methode „contrology“, da die Muskeln mit Hilfe des Geistes kontrolliert werden. Hinzukommend schrieb er das Buch „Return to life through contrology“, in dem er alle Bodenübungsprogramme darlegte. 1967, im Alter von 84 Jahren starb er in New York. Seine Frau Clara führte das Studio weiter. Technik und Wissen, wurden durch die Bücher, die Pilates verfasste weitergegeben. Die Pilatesmethode überzeugt seither Generationen.

Klassische und therapeutische Pilatesmethode

Pilatesbodyline - Trainingsmethode - Pilates

Diese Pilatesmethode ist ein systematisches Ganzkörpertraining, welches nach neuesten Erkenntnissen in der Sportmedizin weiterentwickelt und als therapeutisches Konzept angewandt wird.

Wesentliche Prinzipien für ein qualitatives Training:

• das Zentrieren der Kraft
• die Konzentration
• die Kontrolle
• bewusste Atmung
• die Präzision
• Bewegungsfluss

Spiraldynamik®

Pilatesbodyline-Spiraldynamik

Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept, eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuß – die Kunst und Wissenschaft menschlicher Bewegung. Die französische Physiotherapeutin Yolande Deswarte und der Basler Arzt Christian Larsen gründeten die Spiraldynamik®, um das Wissen über das natürliche Bewegungsmuster zu erlernen. Das Ziel besteht darin, sich im Alltag anatomisch begründet gesund mit Leichtigkeit zu bewegen, um Fehlbelastungen, Schmerz und Verschleiß gezielt zu vermeiden. Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer. Bewegungsintelligenz ist lernbar!

Myofascial Release

Pilatesbodyline - Myofascial - Release

Myofascial Release ist eine körper­therapeutische Einzelbehandlung. Durch genaue Manipulation tief sitzender Bindegewebs­restriktionen, wird versucht über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken und ihm zu neuer Balance und Vitalität zu verhelfen.

Dem Fasziensystem wurde bisher in der Manuellen Therapie nur wenig Aufmerksamkeit eingeräumt. Mit Myofascial Release werden die dreidimensionalen, unseren Körper durchwebenden Fasziensysteme gezielt und differenziert behandelt. Die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype Bewegungsmuster werden aufgelöst.

Haben Sie Interesse an einem Probetraining?

zitat
dpv-logo
Mitglied bei tamed
gratz-logo
pilatesbodyline-logo-small

Soorstraße 86
14050 Berlin
info@pilatesbodyline.de
Tel. (030) 33 00 71 09

© 2016 – PilatesBodyline Studio in Berlin   |   IMPRESSUM